Sedat Ugurman

Ich will gut leben in Wuppertal

Mein Name ist Sedat Ugurman. Ich bin 44 Jahre alt, verheiratet und habe zwei Töchter. Nach dem Abitur trat ich im Jahr 1990 in den Polizeidienst ein und versehe seit 1993 meinen Dienst bei der Polizei in Wuppertal.

Mit meiner Familie lebe ich im schönen Unterbarmer Quartier Kothen. Ich fühle mich meinem Quartier und meinem Stadtbezirk Barmen sehr verbunden und verpflichtet. Meinen Beitrag und Einsatz für Barmen leiste ich nicht nur als Mitglied der Bezirksvertretung Barmen, sondern auch durch meine Mitgliedschaft und mein Engagement im Bürgerverein „Kothener Freunde“. Für den sportlichen Ausgleich braucht es in Wuppertal nicht weite Wege. Den bietet mir unser Sportverein vor Ort, der TV Friesen.

Barmen befindet sich als selbstbewusster Stadtteil im Wandel. Unser Stadtzentrum sieht sich einer stetig wachsenden Konkurrenz in Elberfeld ausgesetzt. Der umgestaltete Döppersberg wie auch der geplante IKEA dürften spürbare Gravitationskräfte entwickeln. Ich unterstütze und begrüße diese Entwicklungen in unserer Stadt ausdrücklich! Ich bin der Überzeugung, dass Entwicklungen ihren Schrecken verlieren, wenn man sie mitgestaltet. Dieser Wandel kann und muss gestaltet werden! Ich bin bereit, diesen Wandel zu begleiten. Die Zukunft Barmens hängt an neuen Ideen. Barmen ist offen für neue Ideen! Und Barmen hat das Potential für neue Ideen!

Bürgerliches Engagement, sei es in Bürgervereinen, Kulturvereinen oder in Bürgerinitiativen, ist nicht nur das Lebenselixier für unsere Demokratie, sondern auch lebenswichtig für das Funktionieren unserer Stadt. Ich begegne diesen Organisationen und den dort aktiven Menschen mit größter Hochachtung und Respekt, nehme sie als Gesprächspartner ernst und unterstütze sie nach besten Kräften.

Die parlamentarische Demokratie hat sich bewährt. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger am politischen Entscheidungsprozess durch ehrlich geführte Gespräche ist kein Widerspruch zur repräsentativen Demokratie.
Gerade kommunalpolitische Entscheidungen sind für die Menschen unmittelbar greifbar. Umso wichtiger ist es, diese mit der gebotenen Transparenz zu kommunizieren. Daher setze ich mich für den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ein.

Ich möchte Verantwortung für unser Barmen und für unser Wuppertal übernehmen und bitte Sie, mir Ihr Vertrauen auszusprechen.

Ihr
Sedat Ugurman


Besuchen Sie auch:

http://www.spd-unterbarmen.de

und

http://www.sedat-ugurman.de


Kontakt:
Telefon 0202 / 2 69 39 65
Telefax 0202 / 2 69 39 66
Mobil 0172 / 2 15 12 24
E-Mail: info@sedat-ugurman.de

  • Ostereier-Aktion

    15.04.2014
    15:00
    Johannes-Rau-Platz





  • Infostand

    26.04.2014
    10:00 - 13:00
    Johannes-Rau-Platz





  • Podiumsdiskussion mit Rudof Dreßler & Dr. Stefan Kühn

    29.04.2014
    19:00
    Barmer Bahnhof





  • Infostand

    03.05.2014
    10:00
    Johannes-Rau-Platz





  • Infostand

    05.05.2014
    15:00
    Zeughausstraße





  • Infostand

    06.05.2014
    15:00
    Unterdörnen





  • Infostand

    10.05.2014
    10:00
    Johannes-Rau-Platz





  • Infostand

    17.05.2014
    10:00
    Johannes-Rau-Platz





  • Infostand

    24.05.2014
    10:00
    Johannes-Rau-Platz